N26 Kunde verliert 80.000 Euro durch Phishing

N26 ist eines der bekanntesten FinTechs. Ein Kunde wurde, wie kürzlich bekannt wurde, Opfer einer Phishing Attacke. Die Täter erbeuteten rund 80.000 Euro von seinem Konto. Durch den großen Kundenandrang hat der Kunde lange auf eine Reaktion von Seiten N26 warten müssen. Telefonischen Support gibt es bei N26 keinen mehr. Nur per E-Mail und Chat ist das FinTech zu erreichen. Erst nach mehreren Wochen hatte N26 ein Einsehen und erstattete dem Kunden den Betrag.

Norbert Hofmann

Ich bin ein leidenschaftlicher ITler und ich liebe IT-Security. In meiner Freizeit tanze ich sehr gerne Standard.

Norbert Hofmann

Ich bin ein leidenschaftlicher ITler und ich liebe IT-Security. In meiner Freizeit tanze ich sehr gerne Standard.